Willkommen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB)

Die LEB setzt sich ein für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt. In unserem Bildungsangebot sehen wir einen Beitrag zur Befähigung der Menschen zu Teilhabe, aktiven Mitbestimmung und persönlichen Entfaltung. Wir bieten Veranstaltungen, Seminare und Schulungen, die auf persönliche, berufliche oder politische Weiterbildung abzielen und schaffen den entsprechenden Raum, um Talente zu erkennen, Stärken zu entwickeln und Potenziale zu entfalten.
Mit unseren Projekten und Beteiligungen sind wir nah am Puls des Zeitgeschehens. Auch Sie können von unseren Angeboten und Leistungen profitieren.

LEB-Mitteilungen aus Sachsen-Anhalt

Ab Samstag, 11. September 2021 bis Samstag, 18. September 2021 findet in diesem Jahr die 8. Gräfenhainicher Freiwilligenwoche statt.Das Engagementzentrum der …

Eine Achtsamkeitswanderung bot den Rahmen für die Auszeichnung ehrenamtlich Engagierte im Projekt „BeiK-Bewegung in Kommune“ Herzlichen Glückwunsch an die …

Frische Luft. Körperliche Aktivität. Schöne Landschaften. Wem gefällt eine gelegentliche Wanderung in der freien Natur nicht? Dabei noch Abschalten, zur Ruhe …

Standorte der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB führt Bildungs- und Projektarbeit auf Landes- und Kreisebene durch. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sowie mit Landkreisen und Kommunen. In Sachsen-Anhalt ist die LEB mit 4 ehrenamtlich geleiteten Kreisarbeitsgemeinschaften (KAG) vertreten:

Die LEB – ein qualitätsbewusster Bildungsträger

Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und ist zertifiziert nach AZAV-Träger.