Willkommen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB)

Die LEB setzt sich ein für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt. In unserem Bildungsangebot sehen wir einen Beitrag zur Befähigung der Menschen zu Teilhabe, aktiven Mitbestimmung und persönlichen Entfaltung. Wir bieten Veranstaltungen, Seminare und Schulungen, die auf persönliche, berufliche oder politische Weiterbildung abzielen und schaffen den entsprechenden Raum, um Talente zu erkennen, Stärken zu entwickeln und Potenziale zu entfalten.
Mit unseren Projekten und Beteiligungen sind wir nah am Puls des Zeitgeschehens. Auch Sie können von unseren Angeboten und Leistungen profitieren.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

LEB-Mitteilungen aus Sachsen-Anhalt

Rückblick auf 3. Modul

Vor wenigen Tagen fand nunmehr das dritte Modul unserer sechsteiligen Qualifizierungsreihe im Rahmen des Projekts "LEB pro Demokratie - für Toleranz und Vielfalt" statt.    

Kreativkurse in Gräfenhainichen

Sie interessieren sich für Töpferei oder Kreatives Nähen in Gräfenhainichen? Ab Oktober starten neue Kurse. Melden Sie sich am besten gleich bei uns! Wir beraten Sie gern ausführlich über aktuelle Kursangebote und freuen uns auf Ihren Anruf!

Demokratieberater*innen werben für sich

Was ist eigentlich das Angebot der Demokratieberater*innen in Gruppen und Vereinen? Eine Frage, auf die es mit unseren neuen Postkarten Antworten in Kurzübersichten gibt.  

Standorte der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB führt Bildungs- und Projektarbeit auf Landes- und Kreisebene durch. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sowie mit Landkreisen und Kommunen. In Sachsen-Anhalt ist die LEB mit 4 ehrenamtlich geleiteten Kreisarbeitsgemeinschaften (KAG) vertreten:

Die LEB – ein qualitätsbewusster Bildungsträger

Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und ist zertifiziert nach AZAV-Träger.

Erfahren Sie mehr über die LEB in Sachsen-Anhalt