Willkommen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB)

Die LEB setzt sich ein für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt. In unserem Bildungsangebot sehen wir einen Beitrag zur Befähigung der Menschen zu Teilhabe, aktiven Mitbestimmung und persönlichen Entfaltung. Wir bieten Veranstaltungen, Seminare und Schulungen, die auf persönliche, berufliche oder politische Weiterbildung abzielen und schaffen den entsprechenden Raum, um Talente zu erkennen, Stärken zu entwickeln und Potenziale zu entfalten.
Mit unseren Projekten und Beteiligungen sind wir nah am Puls des Zeitgeschehens. Auch Sie können von unseren Angeboten und Leistungen profitieren.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

LEB-Mitteilungen aus Sachsen-Anhalt

Lerncafé in Stendal für Besucher geöffnet

Unser Lerncafé bietet Erwachsenen, die nicht gut lesen, schreiben oder rechnen  können, Hilfe an. Immer dienstags von 9:00 bis 11:30 Uhr und mitwochs von 14.00 bis 16.30 Uhr freuen wir uns auf Ihren Besuch. Das Angebot umfasst Lernspiele, Bücher in leichter Sprache, Arbeitsblätter, Lernsoftware, Computerarbeitsplätze und vieles mehr. Dabei …

Kooperation mit VTTNetz

Das Innovationsnetzwerk Vernetzte Technikberatung und Techniknutzung (VTTNetz) kooperiert seit August 2020 mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Kreisarbeitsgemeinschaft Harz e.V. (LEB). Das gemeinsame Ziel ist es, Ältere in der Region für den Einsatz technischer Hilfsmittel sowie für barrierearmes Wohnen zu sensibilisieren. Angesprochen werden …

Lerntreff Gräfenhainichen freut sich auf Gäste

Blick in den Lerntreff

Immer dienstags von 13:00 bis 15:00 Uhr und donnerstags von 15:00-17:30 Uhr freut sich das Lernbegleiter*innen-Team auf interessierte Gäste. Im LERNTREFF können Interessierte ab 16 Jahre alleine oder in kleinen Gruppen lernen und sich Lerninhalte mit Hilfe von verschiedenen Lernmaterialen selbst aneignen. Das Angebot reicht von Lernspielen über …

Standorte der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB führt Bildungs- und Projektarbeit auf Landes- und Kreisebene durch. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sowie mit Landkreisen und Kommunen. In Sachsen-Anhalt ist die LEB mit 4 ehrenamtlich geleiteten Kreisarbeitsgemeinschaften (KAG) vertreten:

Die LEB – ein qualitätsbewusster Bildungsträger

Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und ist zertifiziert nach AZAV-Träger.

Erfahren Sie mehr über die LEB in Sachsen-Anhalt