Willkommen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB)

Die LEB setzt sich ein für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt. In unserem Bildungsangebot sehen wir einen Beitrag zur Befähigung der Menschen zu Teilhabe, aktiven Mitbestimmung und persönlichen Entfaltung. Wir bieten Veranstaltungen, Seminare und Schulungen, die auf persönliche, berufliche oder politische Weiterbildung abzielen und schaffen den entsprechenden Raum, um Talente zu erkennen, Stärken zu entwickeln und Potenziale zu entfalten.
Mit unseren Projekten und Beteiligungen sind wir nah am Puls des Zeitgeschehens. Auch Sie können von unseren Angeboten und Leistungen profitieren.

LEB-Mitteilungen aus Sachsen-Anhalt

Am Sonntag, den 15. Mai 2022 treffen sich von 11 bis 17 Uhr über 60 Vereine im Bürgerpark Wernigerode, um interessierten Bürger:innen sowie Gästen ihr …

Jeden Dienstag von 13:00 bis 15:00 Uhr und jeden Donnerstag von 9:30-12.00 Uhr und von 14:30-17:30 Uhr freut sich das Lernbegleiter*innen-Team auf interessierte …

Am 10. September 2022 beginnt die 9. Gräfenhainicher Freiwilligenwoche. Zeitgleich startet bundesweit die 18. „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“. Nach …

Standorte der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB führt Bildungs- und Projektarbeit auf Landes- und Kreisebene durch. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sowie mit Landkreisen und Kommunen. In Sachsen-Anhalt ist die LEB mit 4 ehrenamtlich geleiteten Kreisarbeitsgemeinschaften (KAG) vertreten:

Die LEB – ein qualitätsbewusster Bildungsträger

Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und ist zertifiziert nach AZAV-Träger.

Aktuelle Veranstaltungen

Anhalt-Wittenberg Papierschöpfen
Anhalt-Wittenberg Haut- und Typfachberatung
Harz Demenz verstehen, um zu helfen
Anhalt-Wittenberg Grundkurs - Tablet
Stendal Gesundheit aus dem Bienenvolk