Willkommen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB)

Die LEB setzt sich ein für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt. In unserem Bildungsangebot sehen wir einen Beitrag zur Befähigung der Menschen zu Teilhabe, aktiven Mitbestimmung und persönlichen Entfaltung. Wir bieten Veranstaltungen, Seminare und Schulungen, die auf persönliche, berufliche oder politische Weiterbildung abzielen und schaffen den entsprechenden Raum, um Talente zu erkennen, Stärken zu entwickeln und Potenziale zu entfalten.
Mit unseren Projekten und Beteiligungen sind wir nah am Puls des Zeitgeschehens. Auch Sie können von unseren Angeboten und Leistungen profitieren.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

LEB-Mitteilungen aus Sachsen-Anhalt

Gräfenhainichen ist Engagierte Stadt

Logo der Engagierten Stadt

Die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) AG Anhalt-Wittenberg e.V., die Stadt Gräfenhainichen, der Ferropolis Förderverein e.V. und der Freizeitsportverein Gräfenhainichen 83 e.V. haben gemeinsam am Interessenbekundungsverfahrung des Programms "Engagierte Stadt" teilgenommen und sich zum Selbstverständnis der Engagierten Städte bekannt. Das Programm …

Das LEB-Lerncafé öffnet in Stendal seine Türen

Lerncafé in Stendal

Am 01.07.2020 hat die LEB in Stendal ihr Lerncafé eröffnet. In angenehmer Lernumgebung können Erwachsene ohne Druck ihr Lesen und  Schreiben verbessern, sich auf die Führerscheinprüfung vorbereiten, den Umgang mit dem Computer üben oder Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen erhalten. Den Besuchern stehen vielfältige …

Stellenausschreibung Alphabetisierung und Grundbildung

Zur Umsetzung der Ziele aus dem 10-Punkte-Programm der Länder für die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung hat die Kultusministerkonferenz (KMK) mit Beschluss vom 15.02.2018 empfohlen, in jedem Bundesland Fach- und Koordinationsstellen einzurichten und den Austausch sowie die Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle der …

Standorte der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB führt Bildungs- und Projektarbeit auf Landes- und Kreisebene durch. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sowie mit Landkreisen und Kommunen. In Sachsen-Anhalt ist die LEB mit 4 ehrenamtlich geleiteten Kreisarbeitsgemeinschaften (KAG) vertreten:

Die LEB – ein qualitätsbewusster Bildungsträger

Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und ist zertifiziert nach AZAV-Träger.

Erfahren Sie mehr über die LEB in Sachsen-Anhalt