Bildungsangebote zu den Themen Länder- und Heimatkunde

Für alle die gern mehr über ihre Region und darüber hinaus erfahren wollen, bietet diese Rubrik die passenden Themen aus Heimat- und Länderkunde. Hier erwarten Sie kulturelle Eindrücke aus aller Welt. Lassen Sie uns gemeinsam bei kurzweiligen Dia-Vorträgen auf Reisen gehen.

Aktuelle Kurse

Natur- und Lebenswelt der Altmark

LEB Stendal, Stadtseeallee 1, Seminarraum ( 5. Etage )

Natur und Lebenswelt der Altmark

(Umfang: 36 U-Std. /Woche)

Die Altmark ist dünn besiedelt und ländlich geprägt. Sie ist ebenso eine alte deutsche Kulturlandschaft. Obwohl weitestgehend flach, ist sie ein Paradies für Naturfreunde. Inmitten der altmärkischen Landschaft gibt es viele kleine Orte, die Interessantes und Sehenswertes bergen. In diesen Orten leben Menschen, die ihr heimatkundliches Wissen ständig erweitern und dies anderen Menschen weitergeben möchten.

Innerhalb eines fünftägigen Bildungsangebotes werden verschiedene Aspekte und Facetten des Lebensraumes der Altmark aufgezeigt. Die Kursteilnehmenden tauschen sich mit Bewohner der Region aus, die sich für die Erhaltung des natürlichen Lebensraumes der Altmark engagieren, verschiedene Themen bearbeiten und darüber referieren.

In Vorträgen und Gesprächen vor Ort mit Vertretern von Betrieben, Initiativen und Institutionen wird den Kursteilnehmenden die Möglichkeit eröffnet, sich ein eigenes Bild über die Vorzüge des Lebens und der  Entwicklung der Region im Wandel der Zeit zu machen.

Ziel der Bildungsveranstaltung ist es, die Kursteilnehmenden für regionale und geschichtliche Besonderheiten zu sensibilisieren und Einblicke in die aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Gegebenheiten zu ermöglichen.