Bildungsangebote in der Region Magdeburg

Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin

Magdeburg

Neuer Vorbereitungskurs Landwirt / Landwirtin
Im März dieses Jahres endete der erste Vorbereitungskurs auf die Prüfung nach BBiG § 45/2 im Ausbildungsberuf Landwirt / Landwirtin. 16 Kursabsolventen haben die Prüfung im II. Quartal 2017 bestanden. Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. bietet ab 10. November 2017 eine Neuauflage dieser berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahme „Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin“ in Magdeburg an.
Für interessierte Quereinsteiger stehen noch freie Plätze zur Kursteilnahme bereit.
Schulungsort:  Lüttgen-Ottersleben 18a, 39116 Magdeburg
Es besteht die Möglichkeit zur Inanspruchnahme einer individuellen Förderung.
Weitere Informationen unter Fon 0391 7330033.

Aufbaumodul für Demokratieberater*innen im Projekt LEB pro Demokratie

Magdeburg, Hotel Stadtfeld, Maxim-Gorki-Str. 31-37

„Reflexionstreffen“

In der Veranstaltung erhalten die Demokratieberater*innen Gelegenheit, ihre Beratungstätigkeit zu reflektieren und Erlerntes zu festigen. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit demokratischen Werten in Vereinen steht dabei ebenso im Fokus wie die Reflexion der Methode "Konfliktgespräch" als eine Form eines Beratungsgesprächs. 

1. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 1 - Sensibilisierung zum Demokratieverständnis: u.a.

  • Notwendigkeit von Demokratisierung von Vereinen → gesellschaftliche Rolle von Vereinen
  • Eigenes Demokratieverständnis erkunden
  • Meine Rolle als Demokratieberater*in im innerverbandlichen Entwicklungsprozess

 

2. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 2 - „Wohlfühlen“ im Verein

 

3. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 3 - Beteiligung im Verein: u.a.

Weshalb ist Beteiligung/Teilhabe wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann Beteiligung erhöht werden?

4. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 4 - Anerkennung im Verein: u.a.

Weshalb ist Anerkennung wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann eine Anerkennungskultur erhöht werden?

5. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 5 - Transparenz im Verein: u.a.

Weshalb ist Transparenz wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann Transparenz erhöht werden?