Bildungsangebote der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB bietet ein breites Sprektrum an Bildungsangeboten. Dazu gehören unter anderem Vortragsveranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen, Arbeitskreise zu gesellschaftspolitischen Fragen, Umweltbildung, Werte- und Normenorientierung, Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining, Erziehungs- und Schulfragen, Ernährung und Gesundheit, Länder- und Heimatkunde sowie berufliche Bildungangebote.

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Bildungsangebote

Vorschau auf derzeit aktuelle Bildungskurse

Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin

Magdeburg

Neuer Vorbereitungskurs Landwirt / Landwirtin
Im März dieses Jahres endete der erste Vorbereitungskurs auf die Prüfung nach BBiG § 45/2 im Ausbildungsberuf Landwirt / Landwirtin. 16 Kursabsolventen haben die Prüfung im II. Quartal 2017 bestanden. Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. bietet ab 10. November 2017 eine Neuauflage dieser berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahme „Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin“ in Magdeburg an.
Für interessierte Quereinsteiger stehen noch freie Plätze zur Kursteilnahme bereit.
Schulungsort:  Lüttgen-Ottersleben 18a, 39116 Magdeburg
Es besteht die Möglichkeit zur Inanspruchnahme einer individuellen Förderung.
Weitere Informationen unter Fon 0391 7330033.

"Starthilfe ins Berufsleben" - Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gemäß § 45 Abs.1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Stendal, Stadtseallee 1

Die Teilnahmekosten inkl. Lernmaterial und Arbeitsbekleidung werden bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen durch das Jobcenter Stendal mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins übernommen.

Maßnahmeinhalte:

  • Orientierung, Training und Projektunterricht mit individuellen Fördereinheiten
  • Arbeitserprobungen
  • Sozialpädagogische Begleitung

 

Teilnahmedauer: in der Regel 5 Monate (6 Stunden pro Tag) variabler Einstieg möglich

Weitere Informationen: Frau Marion Zempel Telefon 03931 519788

Alte Handwerkstechnik Töpfern

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

5. Treffen des Kreativ-Kurses "Töpfern" in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.15 Uhr.

Fachtag "Hate-speech und Cybermobbing"

Lutherstadt Wittenberg, Soziokulturelles Jugendzentrum „Pferdestall“, Neustraße 10

Die Ländliche Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt e.V. als externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie am Standort der AG Anhalt-Wittenberg lädt in Kooperation mit dem Engagementzentrum Gräfenhainichen ein zu einem Fachtag „Hate-speech und Cybermobbing“. Die Veranstaltung richtet sich an Engagierte in den Bundesprogrammen "Demokratie leben!" und "Zusammenhalt durch Teilhabe", an Akteure der Kinder- und Jugendbildung sowie weitere Interessierte.

 

 

 

Alte Handwerkstechnik Töpfern

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

Abschluss des Kreativ-Kurses "Töpfern" in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.15 Uhr.

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Tangerhütte, Tangercafé

Vortrag mit Unterstützung der Regionalbereichsamten der Polizei

Demokratie-Talk - Praxiswissen für Vereine

LEB Regionalbüro Gräfenhainichen

Gemeinnützige Organisationen wie Vereine und Stiftungen leisten eine wichtige Arbeit in unserer Gesellschaft. Dabei sind eine Vielzahl von steuerrechtlichen Vorschriften und Regelungen des Gesetzgebers zu beachten.