Aktuelle Veranstaltungen der LEB in Sachsen-Anhalt

Die LEB bietet ein breites Sprektrum an Bildungsangeboten. Dazu gehören unter anderem Vortragsveranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen, Arbeitskreise zu gesellschaftspolitischen Fragen, Umweltbildung, Werte- und Normenorientierung, Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining, Erziehungs- und Schulfragen, Ernährung und Gesundheit, Länder- und Heimatkunde sowie berufliche Bildungangebote.

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Bildungsveranstaltungen

Vorschau auf derzeit aktuelle Veranstaltungen

Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum/zur Pflanzentechnologenmeister*in

06466 Seeland, OT Gatersleben, AmSchwalbenplan 6

Vorbereitungskurs Meisterprüfung zum/zur Pflanzentechnologenmeister*in

Die LEB in Sachsen-Anhalt e.V. plant die Durchführung einer berufsbegleitenden Vorbereitungskurses auf die Externenprüfung zum/zur Pflanzentechnologiemeister*in“ vom 18. November 2019 bis 04. Februar 2022 im Umfang von 720 Unterrichtsstunden in Gatersleben.

Die Präsensphasen der drei Wintersemester liegen jeweils von November bis Februar.

Für Interessenten stehen noch freie Plätze zur Kursteilnahme bereit.

Weitere Informationen unter Telefon 0391 7330033 (LEB) oder unter 0228 98581 - 284 (BDP).

Wir helfen beim Lesen und Schreiben lernen

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

So lernen Sie bei uns
• Bei uns lernen Sie nicht allein.
• Freundliche und erfahrene Menschen helfen weiter.
• Bei uns lernen Sie mit anderen.
• Wir lernen in kleinen Gruppen.
• Jeder lernt in seinem Tempo.
• Wir lernen auch am Computer.
• Jeder kann seine Fragen mitbringen.

Ihre Vorteile
• Sie lernen neue Dinge für den Alltag kennen.
• Sie machen schnell erste Fortschritte.
• Ihr Alltag wird leichter.
• Sie fühlen sich besser.
• Sie verbessern Ihr Lesen, Schreiben und Rechnen.

Die Angebote sind kostenlos!

Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten sie per Telefon 034953 22751

Ihre Ansprechpartnerin ist Simone Graf

Besser lesen und schreiben (Kurs für deutschprachige Erwachsene)

LEB Stendal, Stadtseeallee 1, Seminarraum ( 5. Etage )

Der Kurs richtet sich an deutsprachige Erwachsene, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen haben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten sie unter der Tel. Nr. 03931/519788

Ihre Ansprechpartnerin:  Marion Zempel

 

Alphabetisierung und Grundbildung

06773 Gräfenhainichen

Wissen – Erkennen – Helfen
Jeder achte Erwachsene hat Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.
Ca. 10 500 Betroffene gibt es in unserem Landkreis.
Erfahren Sie mehr zum Thema und Hintergrundinformationen.
keine Teilnehmergebühr
Anmeldeschluss: 14.05.2021

Natur- und Lebenswelt der Altmark

LEB Stendal, Stadtseeallee 1, Seminarraum ( 5. Etage )

Natur und Lebenswelt der Altmark

(Umfang: 36 U-Std. /Woche)

Die Altmark ist dünn besiedelt und ländlich geprägt. Sie ist ebenso eine alte deutsche Kulturlandschaft. Obwohl weitestgehend flach, ist sie ein Paradies für Naturfreunde. Inmitten der altmärkischen Landschaft gibt es viele kleine Orte, die Interessantes und Sehenswertes bergen. In diesen Orten leben Menschen, die ihr heimatkundliches Wissen ständig erweitern und dies anderen Menschen weitergeben möchten.

Innerhalb eines fünftägigen Bildungsangebotes werden verschiedene Aspekte und Facetten des Lebensraumes der Altmark aufgezeigt. Die Kursteilnehmenden tauschen sich mit Bewohner der Region aus, die sich für die Erhaltung des natürlichen Lebensraumes der Altmark engagieren, verschiedene Themen bearbeiten und darüber referieren.

In Vorträgen und Gesprächen vor Ort mit Vertretern von Betrieben, Initiativen und Institutionen wird den Kursteilnehmenden die Möglichkeit eröffnet, sich ein eigenes Bild über die Vorzüge des Lebens und der  Entwicklung der Region im Wandel der Zeit zu machen.

Ziel der Bildungsveranstaltung ist es, die Kursteilnehmenden für regionale und geschichtliche Besonderheiten zu sensibilisieren und Einblicke in die aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Gegebenheiten zu ermöglichen.