Bildungsangebote zu den Themen Gesellschaft, Geschichte und Politik

In diesem Stoffgebiet finden Sie interessante Vorträge unter anderem zu regionalpolitischen Themen, bedeutenden historischen Ereignissen oder auch Informationsveranstaltungen zu rechtlichen Fragestellungen, wie beispielsweise vereinsrechtliche Angelegenheiten. Gern greifen wir auch Ihre Vorschläge auf und gestalten Bildungsveranstaltungen nach Ihren Wünschen.

Aktuelle Veranstaltungen

Deutsch im Alltag (Einstieg laufend möglich)

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

Der Kurs bietet eine Einführung in die Deutsche Sprache. Sie lernen Deutsch, um sich im Alltag zurechtzufinden.

So lernen Sie bei uns
• Bei uns lernen Sie nicht allein.
• Freundliche und erfahrene Menschen helfen weiter.
• Jeder lernt in seinem Tempo.
• Jeder kann seine Fragen mitbringen.

Ihre Vorteile
• Sie lernen neue Dinge für den Alltag kennen.
• Ihr Alltag wird leichter.
• Sie verbessern Ihr Lesen, Schreiben und Rechnen.

Die Angebote sind kostenlos!
Kursbeginn 9:30 Uhr

Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten sie per Telefon 034953 22751

Sprichwörter und Redewendungen

Volkssolidarität Senioren Lindstedt

Unterhaltsamer Vortrag über den Ursprung von Sprichwörtern und Redewendungen

Geschichten und Anekdoten, Ursprung und Bedeutung im heutigen Sprachgebrauch

"Abwarten und Kuchen essen" mit Sprichwörtern und Redewendungen

Altes E-Werk 38889 Blankenburg

Frei nach dem Motto "Man ist so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen. Ein bisschen Gedächtnistraining ist auch dabei, wenn die Sprichwörter anhand von Bildern erraten werden.

Die Beratungsstelle der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung - EUTB stellt sich vor

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung und drohender Behinderung
Die EUTB - Beratungsstelle des Caritasverbandes ist zentrale Anlaufstelle für Belange von Menschen mit Beeinträchtigung bzw. Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, deren Angehörige sowie allen Interessierten. Ziel der Beratungsstelle ist die Stärkung der Selbstbestimmung der Menschen mit Beeinträchtigung bzw. (drohender) Behinderung.  Gemeinsam wird nach geeigneten Wegen für eine individuelle Teilhabe gesucht.
Beratungsthemen sind: Schwerbehinderung, Pflege, Gesundheit, Assistenz, Schule, Ausbildung, Arbeit, Eingliederungshilfe, Wohnen, gesetzliche Betreuung.
Im Vortrag stellt sich die Beratungsstelle mit Ihren Angeboten und Aufgabenbereichen vor.

 

LEB Thementag- Selbsthilfekontaktstelle Stendal

Ländliche Erwachsenenbildung Stendal

Einblicke in die Arbeit und Unterstützungsangebote

Alphabetisierung und Grundbildung Wissen - Erkennen - Helfen

06773 Gräfenhainichen


Jeder achte Erwachsene hat Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.
Ca. 10 500 Betroffene gibt es in unserem Landkreis.
Erfahren Sie mehr zum Thema und Hintergrundinformationen.
keine Teilnehmergebühr
Anmeldeschluss: 03.09.2021

Eine Telefonseelsorgerin stellt Ihr Ehrenamt vor

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

Telefonseelsorge - Zuhören ist die Aufgabe
Anonym, vertraulich und kompetent - Hilfe für Menschen in besonderen Situationen durch ehrenamtliche Telefonseelsorger*innen. Informationen zum Ehrenamt und Austausch mit einer Telefonseelsorgerin.

 

Kriminalität im Alltag vorbeugen

06773 Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1

Das gilt für viele Bereiche in unserem Leben. Im Vortrag des Präventionsteams der Polizei werden Ihnen Hinweise gegeben, wie Sie in Bezug auf Kriminalität selbst vorbeugend wirken können.

LEB Thementag- Flucht in die Altmark

Ländliche Erwachsenenbildung Stendal

früher und heute