Bildungsangebote zu den Themen Gesellschaft, Geschichte und Politik

In diesem Stoffgebiet finden Sie interessante Vorträge unter anderem zu regionalpolitischen Themen, bedeutenden historischen Ereignissen oder auch Informationsveranstaltungen zu rechtlichen Fragestellungen, wie beispielsweise vereinsrechtliche Angelegenheiten. Gern greifen wir auch Ihre Vorschläge auf und gestalten Bildungsveranstaltungen nach Ihren Wünschen.

Aktuelle Veranstaltungen

Grundlagen des Erbrechts

LEB Stendal, Stadtseeallee 1, Seminarraum 5. Etage

Grundlagen des Erbrechts

Referent: K. Mohnhaupt (Notar)

Mythen und Legenden

Breiter Weg 12 38820 Halberstadt

Das kulturelle Erbe Sachsen-Anhalts ist groß – von der Himmelsscheibe über Luther bis zum Bauhaus. Das achtgrößte Bundesland bietet aber auch ein reiches regionales Sagengut über historische Figuren und Geschehnisse wie auch über mystische Erscheinungen. Geschichten über Götter, Helden und Abenteuer sind in allen Kulturen zu Hause und so wagen wir im zweiten Teil auch einen Blick hinaus in die Welt.

Mythen und Legenden

Neue Halberstädter Straße 1/3/5 38889 Blankenburg

Das kulturelle Erbe Sachsen-Anhalts ist groß – von der Himmelsscheibe über Luther bis zum Bauhaus. Das achtgrößte Bundesland bietet aber auch ein reiches regionales Sagengut über historische Figuren und Geschehnisse wie auch über mystische Erscheinungen. Geschichten über Götter, Helden und Abenteuer sind in allen Kulturen zu Hause und so wagen wir im zweiten Teil auch einen Blick hinaus in die Welt.

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Luisenplatz 12 39418 Staßfurt

Eine rechtzeitige, gute Vorsorge ist sehr wichtig. Auch in Hinblick auf die Gesundheit können weitreichende Entscheidungen schon frühzeitig regelt werden – für den Fall, dass man nicht mehr selbst entscheiden kann. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung regeln den Alltag und die Umsetzung der Wünsche, wenn man nicht mehr für sich selbst handeln kann. Doch welche Verfügung ist für welchen Zweck gedacht?

Der Vortrag zeigt auf, was bei der Ausstellung von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung beachtet werden sollte.

"Röschen und die Buchstaben"

Feuerwehrraum Klein Schwechten

Buchlesung mit der Autorin: Astrid Lingner

Die Autorin stellt ihr "Männerärgerbuch" vor: Röschen, Mitte fünfzig, befindet sich in einer Krise. Immer nur zu Hause, Mann und Hund....

Spannend, spritzig und humorvoll geschrieben, lachen garantiert und manche Frau wird sich wiedererkennen.

"Abwarten und Kuchen essen" mit Sprichwörtern und Redewendungen

Neue Halberstädter Straße 1/3/5 38889 Blankenburg

Frei nach dem Motto "Man ist so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen. Ein bisschen Gedächtnistraining ist auch dabei, wenn die Sprichwörter anhand von Bildern erraten werden.

"Abwarten und Kuchen essen" mit Sprichwörtern und Redewendungen

Breiter Weg 12 38820 Halberstadt

Frei nach dem Motto "Man ist so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen. Ein bisschen Gedächtnistraining ist auch dabei, wenn die Sprichwörter anhand von Bildern erraten werden.

Ernten und danken mit Stroh, Göttern und dem Mond

Neue Halberstädter Straße 1/3/5 38889 Blankenburg

Das Erntedankfest gehört zu den ältesten Festen, die die Menschen feiern. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in das Erntedankfest verschiedener Kulturen, vorchristliche Bräuche zum Erntedankfest sowie Traditionen in Deutschland und der Welt.

Ernten und danken mit Stroh, Göttern und dem Mond

Breiter Weg 12 38820 Halberstadt

Das Erntedankfest gehört zu den ältesten Festen, die die Menschen feiern. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in das Erntedankfest verschiedener Kulturen, vorchristliche Bräuche zum Erntedankfest sowie Traditionen in Deutschland und der Welt.

Astrid Lindgren-Heldin meiner Kindheit

Feuerwehrraum Klein Schwechten

Vortrag über das Leben und Wirken der berühmten schwedischen Kinderbuchautorin

Referentin: Marion Zempel

Astrid Lindgren-Heldin meiner Kindheit

Feuerwehrraum Klein Schwechten

Aus dem Leben und Wirken der berühmten schwedischen Kinderbuchautorin

Ref. M. Zempel