Bildungsangebote zu den Themen Gesellschaft, Geschichte und Politik

In diesem Stoffgebiet finden Sie interessante Vorträge unter anderem zu regionalpolitischen Themen, bedeutenden historischen Ereignissen oder auch Informationsveranstaltungen zu rechtlichen Fragestellungen, wie beispielsweise vereinsrechtliche Angelegenheiten. Gern greifen wir auch Ihre Vorschläge auf und gestalten Bildungsveranstaltungen nach Ihren Wünschen.

Aktuelle Kurse

Aufbaumodul für Demokratieberater*innen im Projekt LEB pro Demokratie

Magdeburg, Hotel Stadtfeld, Maxim-Gorki-Str. 31-37

„Reflexionstreffen“

In der Veranstaltung erhalten die Demokratieberater*innen Gelegenheit, ihre Beratungstätigkeit zu reflektieren und Erlerntes zu festigen. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit demokratischen Werten in Vereinen steht dabei ebenso im Fokus wie die Reflexion der Methode "Konfliktgespräch" als eine Form eines Beratungsgesprächs. 

1. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 1 - Sensibilisierung zum Demokratieverständnis: u.a.

  • Notwendigkeit von Demokratisierung von Vereinen → gesellschaftliche Rolle von Vereinen
  • Eigenes Demokratieverständnis erkunden
  • Meine Rolle als Demokratieberater*in im innerverbandlichen Entwicklungsprozess

 

2. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 2 - „Wohlfühlen“ im Verein

 

3. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 3 - Beteiligung im Verein: u.a.

Weshalb ist Beteiligung/Teilhabe wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann Beteiligung erhöht werden?

LEB Thementag-Jahresabschluss

Stendal, Stadtseeallee 1

4. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 4 - Anerkennung im Verein: u.a.

Weshalb ist Anerkennung wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann eine Anerkennungskultur erhöht werden?

5. Modul der Demokratieberater*innen-Qualifizierung

Bildungshaus Ottersleben, Lüttgen Ottersleben 18 a in Magdeburg

„LEB pro Demokratie“ ist ein Bildungs- und Beratungsprojekt, das für ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Miteinander in Vereinen wirbt und sich gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft wendet. Hierfür bildet die LEB Demokratieberater*innen aus.

Modul 5 - Transparenz im Verein: u.a.

Weshalb ist Transparenz wichtig? Worauf können wir aufbauen? Wie kann Transparenz erhöht werden?