Berufliche Bildung

Lebenslanges Lernen als Zukunftsaufgabe

Die Dynamik des Arbeitsmarktes bringt permanent neue Herausforderungen mit sich. Arbeitsprozesse und Aufgaben werden zunehmend komplexer und verändern sich ständig. Zusatz- und Anpassungsqualifizierungen werden demzufolge immer wichtiger, die Bereitschaft von Mitarbeitenden sich diesen Herausforderungen zu stellen, immer mehr vorausgesetzt.

Der Fachbereich Berufliche Bildung bietet Angebote zu Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung.

 

 

Aktuelle Kurse

Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin

Magdeburg

Neuer Vorbereitungskurs Landwirt / Landwirtin
Im März dieses Jahres endete der erste Vorbereitungskurs auf die Prüfung nach BBiG § 45/2 im Ausbildungsberuf Landwirt / Landwirtin. 16 Kursabsolventen haben die Prüfung im II. Quartal 2017 bestanden. Die LEB in Sachsen-Anhalt e. V. bietet ab 10. November 2017 eine Neuauflage dieser berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahme „Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum Landwirt/zur Landwirtin“ in Magdeburg an.
Für interessierte Quereinsteiger stehen noch freie Plätze zur Kursteilnahme bereit.
Schulungsort:  Lüttgen-Ottersleben 18a, 39116 Magdeburg
Es besteht die Möglichkeit zur Inanspruchnahme einer individuellen Förderung.
Weitere Informationen unter Fon 0391 7330033.

"Starthilfe ins Berufsleben" - Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gemäß § 45 Abs.1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Stendal, Stadtseallee 1

Die Teilnahmekosten inkl. Lernmaterial und Arbeitsbekleidung werden bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen durch das Jobcenter Stendal mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins übernommen.

Maßnahmeinhalte:

  • Orientierung, Training und Projektunterricht mit individuellen Fördereinheiten
  • Arbeitserprobungen
  • Sozialpädagogische Begleitung

 

Teilnahmedauer: in der Regel 5 Monate (6 Stunden pro Tag) variabler Einstieg möglich

Weitere Informationen: Frau Marion Zempel Telefon 03931 519788