Demenz verstehen, um zu helfen

14:30 bis 16:30 Uhr
Luisenplatz 12 39418 Staßfurt
Veranstalter: Volkssolidarität Staßfurt

Wenn vom Arzt die Krankheit Demenz diagnostiziert wird, sind vor allem Familienangehörige, Freunde und Pflegende des Betroffenen oftmals hilflos, verzweifelt und überfordert. Wie sollen sie mit der Krankheit eines geliebten Menschen zurechtkommen und Hilfe leisten? Was können wir tun um mit der vor Alzheimer als wichtigste Form der Demenzerkrankung umzugehen? Der Vortrag klärt über das Krankheitsbild auf und gibt Hilfestellung im Umgang mit Demenzkranken.