Lerntreff Gräfenhainichen freut sich auf Gäste

AG Anhalt-Wittenberg: von Gabriele Heerwald

Der Lerntreff bietet Menschen die nicht gut lesen, schreiben oder rechnen können Hilfe an.

Immer dienstags von 13:00 bis 15:00 Uhr und donnerstags von 15:00-17:30 Uhr freut sich das Lernbegleiter*innen-Team auf interessierte Gäste.

Im LERNTREFF können Interessierte ab 16 Jahre alleine oder in kleinen Gruppen lernen und sich Lerninhalte mit Hilfe von verschiedenen Lernmaterialen selbst aneignen.

Das Angebot reicht von Lernspielen über Bücher auch in leichter Sprache, Arbeitsblätter, Lernsoftware bis hin zu Formularen, Schriftkram im Alltag, Busfahrplänen und Möglichkeiten zur Vorbereitung auf die Fahrschulprüfung. 

Dabei werden sie von geschulten Lernbegleitern*innen unterstützt.

Jeder Besucher bestimmt selbst, was und in welchem Tempo gelernt wird.

Wir bitten Sie, sich telefonisch unter 034953 22751 anzumelden, da die Anzahl der Gäste im Lerntreff durch die Corona-Abstandsregeln begrenzt ist.

Unser Haus ist leider auch weiterhin verschlossen, wir haben an der Eingangstür eine Klingel. Damit können Sie sich bemerkbar machen.

Wir haben in unseren Räumen die vorgeschriebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen umgesetzt. Die Gäste werden zu den Corona-Verhaltensregeln belehrt und mit Plakaten und Aushängen daran erinnert.

Bitte beachten Sie unbedingt die nachstehenden Hinweise, wenn Sie in das LEB-Bildungszentrum eingelassen werden:

  • Mund-Nasen-Schutz aufsetzen
  • Hände-Desinfektion
  • Abstand halten (mindestens 1,50 Meter)
  • Den Anweisungen der LEB-Mitarbeiter*innen ist Folge zu leisten.

Wir freuen uns sehr, Sie im Lern-Treff begrüßen zu dürfen!

Das Team der LEB am Standort Gräfenhainichen