Gemeinsam mit BeiK mehr bewegen

KAG Harz: von

Egal ob Jung oder Alt – Egal ob langsam oder schnell - Bewegung, egal wo man ist!

„Wir bringen Bewegung in Kommunen“ unter diesem Motto sollen Menschen auf kommunaler Ebene dabei unterstützt werden, einen gesünderen und bewegten Lebensstil zu entwickeln. Seit Januar 2020 werden Vereine und Initiativen durch das Projekt „BeiK“ der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt (LAGFA) e.V. " unterstützt. Gefördert wird das Projekt von den gesetzlichen Krankenkassen.

Seit diesem Jahr sind auch wir von der LEB KAG Harz dabei. Wir möchten gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten, die Freude an Bewegung haben und dies mit anderen teilen möchten, gesundheits- und bewegungsfördernde Angebote in Halberstadt und Umgebung schaffen. Diese sollen frei zugänglich im öffentlichen Raum stattfinden. Durch einfache, bedürfnisgerechte und kostenlose Bewegungsangebote können eventuelle Mitmach – Barrieren abgebaut werden. Egal ob Jung oder Alt – Egal ob langsam oder schnell – Jede*r soll angesprochen werden.

Für die Umsetzung von Bewegungsangeboten im Stadtteil oder der Nachbarschaft bietet die LEB eine kostenfreie Qualifizierung für die Engagierten an.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Mehr Informationen zum Projekt erhalten sie HIER!

 

Mehr über dieses Projekt erfahren >