Ehrenamtlich Engagierte werden BeiKer:innen

KAG Harz: von

„Komm und beweg dich mit BeiK“ ist das Motto der im Projekt „BeiK - Bewegung in Kommune“ ehrenamtlich Engagierten aus Halberstadt, Wernigerode und Quedlinburg.

Nach dem Aufruf der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) „Zukünfige BeiKer:innen gesucht“ meldeten sich Interessierte aus dem Harzkreis, um mehr über das Projekt zu erfahren. Mit einer Online-Informationsveranstaltung konnten wir gezielt Fragen beantworten und das Projekt im Detail vorstellen. So meldeten sich vorerst 9 Ehrenamtliche zur Qualifizierung zur/zum BeiKer:in an. Am 18.05.2021 startete dann die Fortblidung. Die ersten Module wurden im Onlineformat umgesetzt. Inhaltliche Schwerpunktthemen waren:

  • Das Ehrenamt
  • Bewegung und Gesundheit
  • Kommunikation und Motivation
  • Der Kreissportbund Harz und seine Mitgliedsvereine

 

Aktuell ist eine kurze Pause eingefügt. Ab dem 22.06.2021 geht die Fortbildung weiter, dann geplant als Präsenzveranstaltung.

Nach Ende der Fortbildung erhalten die BeiKer:innen ein Zertifikat und werden ihre Angebote in den Kommunen umsetzten.

 

Vor Ort wird das Projekt begleitet durch Dörthe Schröder (LEB) und unterstützt durch die Stadt Halberstadt, dem Kreissportbund Harz und dem Verein Freunde fürs Leben e.V. in Halberstadt.

 

Bei Fragen nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Mehr Informationen zum Projekt erhalten sie HIER!

Mehr über dieses Projekt erfahren >